1. Geburtstag

Unsere Bestseller


Baby Party zum 1. Geburtstag

Der erste Geburtstag ist besonders für die Eltern des kleinen Lieblings etwas ganz Besonderes. Ein Jahr ist es schon her, als der Schatz zum ersten Mal das Licht der Welt erblickt hat. Und nun ist das Baby schon so groß. Vom zu Anfang noch ganz zarten Neugeborenen wurde es zu einem Kleinkind. Das ist ein Grund zum Feiern! Das Geburtstagskind versteht noch gar nicht recht, warum da gerade so ein Aufwand betrieben wird und warum Mama und Papa ganz aufgeregt sind. Aber nachdem man das Kind bei den vielen ersten Schritten begleiten durfte, will man den ersten Kindergeburtstag natürlich auch gebührend feiern. Dafür haben wir nicht nur die passenden Produkte für die Feier, sondern auch ein paar tolle Tipps parat, mit denen der 1. Geburtstag garantiert perfekt wird.

Wie wird gefeiert?

Natürlich möchte man das Kind nicht schon an seinem ersten Geburtstag völlig überfordern. Anstatt einer lauten und überfüllten Party sollte man alles lieber kleiner und gemütlicher halten. Als Gäste sind natürlich die engsten Freunde und Familienmitglieder erwünscht, allerdings sollte man schauen, dass man die Feier eher klein hält, gerade wenn das Kind in größeren Menschenmengen eher zurückhaltend ist. Dann sollte der Hauptteil der Geburtstagsfeier auf jeden Fall auf einen Zeitraum gelegt werden, in dem der kleine Schatz für gewöhnlich nicht seinen Mittagsschlaf legt. Immerhin sollte das Kind ausgeschlafen und nicht quengelig sein.

Perfekt vorbereitet

Will man sich als Elternteil nach der Party den großen Abwasch sparen und gleichzeitig für eine tolle Deko daheim sorgen, sind Partysets, die zum Thema passen, eine großartige Idee. Bei Spielum finden Sie verschiedene Partysets speziell für den ersten Geburtstag. Wir haben blaue Sets speziell für Jungs und rosafarbene für die Mädchen. Wem die Farbgebung nicht zusagt, der findet natürlich auch neutrale Sets mit auffällig gestalteter Eins, die das Motto schön in Szene rückt. All unsere Party Sets sind hochwertig und mit schönen, kindgerechten Motiven bedruckt. So finden sich zum Beispiel kleine Fahrzeuge, Blumen, Schmetterlinge, Dschungel-Tiere oder Eisenbahnen auf den Papptellern und den passenden Bechern. Die meisten unserer Partyprodukte lassen sich entweder zusammen als vollständiges Set erwerben oder aber einzeln, falls Sie Ihr Partyset selbst zusammenstellen möchten. So stellen Sie sicher, dass jeder Gast später auch gut versorgt ist.

Leckerer Kuchen zum 1. Geburtstag

Natürlich feiert man den Kindergeburtstag mit Familie und Freunden traditionell mit Kaffee und Kuchen. Und am Ehrentag des Kindes soll dieses natürlich nicht leer ausgehen. Mit einem Jahr kann das Kind schon die meisten Lebensmittel unbedenklich essen. Auch wenn man als Mama oder Papa sonst Wert auf gesunde Ernährung legt, darf es zum Geburtstag auch mal ein leckerer Kuchen oder sogar eine Torte sein. Wer es gesünder mag, der kann natürlich eine leichtere Obsttorte zubereiten. Aber auch ein leckerer, saftiger Schokokuchen kommt bei Geburtstagskind und Gästen bestimmt gut an. Zur Feier des Tages kann auf dem Kuchen dann auch die erste Kerze angebracht werden, auch wenn das Kind diese vielleicht noch nicht allein auspusten kann.

Erste Traditionen beginnen – Jetzt ist die Gelegenheit

Denkt man an die eigenen Geburtstage als Kind zurück, kommen einem bestimmt viele Dinge in den Sinn. Vor allem Bräuche und Traditionen sind es, an die man sich später noch gern zurückerinnert. Schon beim ersten Kindergeburtstag kann deshalb damit begonnen werden, tolle Geburtstagstraditionen einzuführen, die man in jedem Jahr wiederholt. Das kann zum Beispiel dieser eine, besonders leckere Kuchen sein, den es nur zum Geburtstag gibt. Aber auch das Geburtstagsständchen von der Familie oder das Auspusten von Kerzen kann eine Tradition werden, die man in jedem Jahr wieder aufleben lassen möchte. Und eh man sich versieht, werden diese Handlungen zur Familientradition und sind für das Kind untrennbar mit tollen Geburtstagserinnerungen verbunden. Der erste Geburtstag des Kindes ist eine tolle Gelegenheit, verschiedene Dinge und mögliche Traditionen auszuprobieren, um im Anschluss zu entscheiden, worauf man Lust hat und was man in die Geburtstagstradition aufnehmen möchte.

Spielen mit dem Kind

Eine Geburtstagsfeier kann für das Geburtstagskind schon einmal wirklich anstrengend sein. Mama und Papa sollten daher immer im Blick haben, wie es dem Kleinen gerade geht. Ist das Kind von der ganzen Aufmerksamkeit etwas überfordert, kann zum Beispiel ein kurzer Spaziergang nach dem Essen eine gute Idee sein. Aber auch entspanntes Spielen im Kinderzimmer, ohne dass dabei alle Gäste dabeistehen, ist eine gute Idee. Das Kind wird Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit zu schätzen wissen und sich wieder etwas entspannen. Unser Tipp: Ist das Kind nach dem Spielen richtig ruhig und glücklich, ist das eine tolle Gelegenheit zum Schießen des ersten Geburtstagsfotos!