Sparschweine von Spielum – Ideal zum Sparen oder für Geldgeschenke

Wer große oder kleine Wünsche hat, der muss dafür oft länger sparen. Damit das gesparte Geld nicht gleich wieder ausgegeben wird muss der passende Behälter her. Bekannt für das Sparen von Münzgeld und auch scheinen sind hier ganz klassische Spardosen und S... mehr erfahren »



Seite 1 von 4
Artikel 1 - 25 von 87



Sparschweine von Spielum – Ideal zum Sparen oder für Geldgeschenke

Wer große oder kleine Wünsche hat, der muss dafür oft länger sparen. Damit das gesparte Geld nicht gleich wieder ausgegeben wird muss der passende Behälter her. Bekannt für das Sparen von Münzgeld und auch scheinen sind hier ganz klassische Spardosen und Sparbüchsen. Am beliebtesten ist bis heute allerdings das Sparschwein.

Die Geschichte der Spardose

Schon in der Antike wurde Geld in Sparbehältnissen gesammelt. Sparen gehört also tatsächlich zur Kultur des Menschen mit dazu. Frühe Behältnisse waren schon hunderte von Jahren vor Christus in Gebrauch und hatten dabei unterschiedlichste Formen. Von der einfachen Schüssel bis zu fein ausgeformten Häusern oder Tresoren. Je mehr Geld eine Familie hatte, desto ausgefallener durfte die Spardose sein.

Woher kommt die Form des Schweins?

Das Schwein galt historisch bedingt schon lange als Symbol von Reichhaltigkeit, Fruchtbarkeit und Glück. Dem intelligenten Tier wird seit dem Mittelalter eine besonders positive Bedeutung beigemessen. Wer ein Schwein besitzt, der kann sich Reich schätzen. Hieraus ergibt sich zum Beispiel das Sprichwort, ?Schwein gehabt?, das bei Glücksfällen gern zum Einsatz kommt. Schweine wurden also schon vor hunderten von Jahren mit Geld in Verbindung gebracht. Die Nutzung von diesem Symbol lag deshalb schon auf der Hand. Die Schweinefigur als Sparschwein ist außerdem besonders für Kinder eine gern genutzte Metapher. Statt das Vorhaben bloß auf das Sparen zu reduzieren, lernen die Kinder, Ihr Sparschwein verantwortungsvoll zu füttern. Ein pädagogischer Effekt wird erzielt. Immerhin kann nur ein gut gefüttertes Schwein am Ende geschlachtet werden. Im britischen Raum ist für das Sparschwein (engl. Piggy Bank) eine weitere Geschichte bekannt. Der mittelenglische Begriff ?Pygg? lässt sich mit Lehm übersetzen, aus dem die mittelalterlichen Sparbüchsen gefertigt worden. Der Übergang von der Pygg Bank zur Piggy Bank war da naheliegend, weshalb sich hier tatsächlich zuerst die Schweineform etabliert haben könnte.

Das Sparschwein heute

Heute ist das Sparen zum Glück nicht mehr nur den reichen Menschen vorbehalten. Schon Kinder lernen mit Spardose und Sparschwein den genügsamen Umgang mit Geld. Sie üben sich in Geduld, bevor sie sich dann einen Wunsch erfüllen oder das ersparte Geld zur Bank bringen können. Im 19. Jahrhundert war es dann üblich, die gut gefütterten Sparschweine aus Keramik mit einem Hammer zu zerschlagen, um an ihren Inhalt zu gelangen. Auch wenn das heute noch gern praktiziert wird und sehr viel Spaß machen kann, ist ein Zerschlagen doch nicht mehr nötig. Unsere Keramik Sparschweine sind an der Unterseite mit einem Stöpsel aus Kunststoff versehen, der bei Bedarf geöffnet werden kann. Die Münzen und Scheine lassen sich dann ohne Probleme herausnehmen und das Sparschwein von neuem zum Sparen einsetzen. So bleibt einem das kleine Schweinchen lange erhalten.

Lustige Sparschweine für jeden Anlass

In unserem Angebot finden sich für jeden Anlass die passenden Sparschweine. Oftmals wird nicht mehr nur für allgemeine Wünsche Geld gespart, sondern es wird für ein bestimmtes Ziel gespart. Jugendliche sparen ihr Geld, um endlich den Führerschein machen zu können. Die Braut spart auf ihr Brautkleid. Menschen sparen auf ein neues Auto oder Fahrrad oder wollen schon bald eine große Reise machen. Unsere lustigen Sparschweine sind für jeden Anlass geeignet. Dazu sind die bunten und hübsch dekorierten Sparschweine mit einer tollen Aufschrift versehen. Ob zum 30. Geburtstag, für die beste Mutti, als Geld für den Garten oder Haushaltskasse: Stöbern Sie in unserem Angebot an Schweinen und Sie werden garantiert fündig. Jedes Schwein sieht dabei immer hochwertig aus und ist in tollen Farben bemalt und hat ein liebes Gesicht. Egal ob für Kinder oder Erwachsene: Zum Sparen eignen sich Sparschweine immer noch am besten.

Sparschweine als Geldgeschenk

Sparschweine sind außerdem eine günstige Möglichkeit, um Geldgeschenke aufzuwerten, da sie preiswert in der Anschaffung sind. Sollen also zum Geburtstag oder zur Hochzeit Geldbeträge verschenkt werden, könnten diese stattdessen als Schein- oder Münzgeld im Bauch eines passenden Sparschweins verschwinden. Die Beschenkten können das Schwein gleich weiterverwenden und das Geschenk wird so um einiges origineller, als Geldgeschenke in einer Karte.

Bei Spielum finden Sie lustige Sparschweine in vielen Varianten. Entdecken Sie jetzt das passende Sparschwein für sich oder zum Verschenken.

 

https://spielum.de/Sparschweine




const observer = lozad(); // lazy loads elements with default selector as '.lozad' observer.observe(); >>>>>>> curent version