Der kleine Maulwurf

Seite 1 von 1
11 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 11

Kindergeburtstag mit dem Kleiner Maulwurf Party Set

Der kleine Maulwurf ist eine beliebte Zeichentrickfigur, die ursprünglich aus Tschechien stammt, hierzulande aber hauptsächlich aus den Kinderserien "Die Sendung mit der Maus" sowie "Unser Sandmännchen" bekannt ist. Viele Kinder und Erwachsene lieben die Figur des kleinen Maulwurfs, der in seinen Geschichten, häufig begleitet von Hase, Igel und Maus, kindlich-naiv Geschichten aus dem Alltag dieser Tiere erreicht. Da viele Menschen den kleinen Maulwurf so gern haben, ist er auch als Motto für einen Kindergeburtstag hervorragend geeignet. Gerade jüngere Kinder erkennen die liebenswerte Figur höchstwahrscheinlich aus dem Kinderfernsehen wieder und freuen sich, diesen als Motiv immer wieder zu entdecken. Perfekt für den Kindergeburtstag ist dabei natürlich das passende Zubehör. In unserem Shop finden Sie Partysets in groß oder klein, aber auch einzelne Produkte, die das Motiv des Maulwurfs tragen. Neben Pappbechern, Tellern und Servietten gibt es zum Beispiel auch Einladungskarten, Ballons, Partytüten für Mitgebsel oder Trinkhalme. Das Design der Figuren ist dabei besonders retro und auch Erwachsene werden die Lieblingsfiguren aus der eigenen Kindheit widererkennen.
Zu einem tollen Kindergeburtstag gehört natürlich weit mehr als nur die passende Deko. Im Folgenden haben wir daher eine Idee für eine Motivtorte zum kleinen Maulwurf sowie Inspiration für ein paar Spiele zusammengefasst.

Maulwurfstorte zum Kindergeburtstag

Zum Maulwurfskindergeburtstag passt natürlich keine Torte besser, als die klassische Maulwurfstorte. Die Kombination aus Schokokuchen, locker-luftiger Sahnefüllung und leckerem Obst kommt bei Kindern immer gut an und zubereitet ist dieser Klassiker auch im Nu. Die Basis von diesem leckeren Kuchen stellt ein einfacher Schokoladen-Rührboden her. Wichtig ist, dass der Kuchen ausreichend Kakao beinhaltet, damit er eine schöne, dunkle Farbe bekommt. Gebacken wird er dann in einer runden Form und darf erstmal abkühlen. Gefüllt wird ein Maulwurfskuchen in der Regel mit einer Sahnecreme sowie mit Obst. Typische Füllungen sind entweder Banane oder Sauerkirschen, allerdings sind auch andere Kombinationen denkbar. Wichtig ist, dass die Füllung zum Schokokuchen passt. Die Sahne sollte außerdem mit etwas Gelatine oder Agar Agar angedickt werden, um zu einer stabilen Füllung zu werden. Ist der Schokoladenkuchen soweit abgekühlt, darf er weiterverarbeitet werden. Dafür wird die oberste Schicht vorsichtig mit einem Messer praktisch wie ein Deckel abgenommen und in einer sauberen Schüssel fein zerbröselt. Hieraus entsteht die spätere "Erde" für die Torte, also sollte das auch optisch das Ziel sein, was man mit den Bröseln anstrebt. Hat man Sorge, dass die Menge an Kuchenbröseln noch nicht ausreicht, kann mit einem Löffel vorsichtig eine Kuhle im Kuchen geformt werden, die allerdings auf keinen Fall zu tief reichen sollte. Nun geht es an die Füllung. Zunächst wird das Obst, also die abgetropften Kirschen oder die kleingeschnittenen Bananen, auf dem Boden verteilt. Die Sahnecreme, die man nach Belieben mit Schokoraspeln verfeinern kann, wird nun wie ein kleiner, runder Hügel auf den Kuchen aufgetragen und glatt gestrichen. Im Anschluss werden die Krümel, die man vorher hergestellt hat, auf die Sahne gedrückt, sodass der Kuchen nun wirklich wie ein Erdhaufen aussieht. Zum echten Maulwurfshügel wird die Torte natürlich mit der passenden Deko. Für die Herstellung bietet sich hier natürlich Fondant an, aber auch Modellierschokolade ist eine gute Option. Man kann zum Beispiel kleine, bunte Blüten Formen, aber natürlich wäre der Maulwurfshügel nicht komplett ohne den kleinen Maulwurf. Am besten schaut man sich hierfür nochmal eine Vorlage an und formt das niedliche Tier dann mit schwarzem und andersfarbigem Fondant, bevor man es auf dem Hügel platziert. Die Kinder werden sicherlich große Augen machen und von diesem Kuchen begeistert sein.

Aktivitäten und Spiele

Selbstverständlich verbringt der Maulwurf die meiste Zeit draußen und in der Natur, weshalb vor allem der Frühling und der Sommer perfekt für eine solche Feier geeignet sind. Besitzt das eigene Zuhause zudem einen Garten, birgt dies das perfekte Potential für eine gelungene Feier. Ganz wie der Maulwurf es in der Sendung vormacht, können die Kinder (in der Sandkiste oder einem leeren Beet) buddeln oder Blumen pflücken und zu tollen Sträußen zusammenstellen. Gerade das Thema Natur steht bei dieser Zeichentricksendung oftmals im Vordergrund, weshalb auch ein Spaziergang oder ein Besuch bei einer örtlichen Wildtierauffangstation oder dem NaBu eine ausgefallene Idee sein kann. Die Kinder können hier nicht nur ein paar der Tiere in echt sehen, sondern lernen gleichzeitig auch etwas über das Thema Naturschutz. Nach einem aufregenden und leerreichen Tag kann man den Kindergeburtstag mit einer Folge des kleinen Maulwurfs gelungen ausklingen lassen.