Kostenloser Versand ab 50€ Warenwert
Versand erfolgt innerhalb von 24 Stunden
Händlerbund Mitglied

Quilling

Top Angebote
Unsere Bestseller


Quilling ? Wir erklären den neuen Basteltrend

Haben Sie schon einmal von dem Begriff Quilling gehört? Was beim ersten Lesen sehr kompliziert klingt, ist ein neuer Basteltrend, der in Deutschland schon viele Anhänger gewonnen hat. Sie sind neugierig, was genau sich dahinter verbirgt oder möchten  Quilling gern einmal selbst austesten? Spielum gibt Ihnen das nötige Feedback! Erfahren Sie mehr über das beliebte Hobby und entdecken Sie spannende Produkte. Sie werden von den ungeahnten Möglichkeiten, die Ihnen die Papierwelt liefert, begeistert sein.

 

Was ist Quilling? ? Faszination Papier

Quilling ist eine Basteltechnik, bei der schmale Papierstreifen gerollt und anschließend in Form gebracht werden. Anschließend werden die Enden mit Kleber fixiert damit die Figur ihre Form gehält.

Eine Hauptform beim Quilling ist der Kreis. Dieser kann vom Bastler in eine Spirale gedreht werden. Mit wenigen, einfachen Handgriffen erstellen Sie ein Auge, ein Blatt, einen Tropfen, eine wunderschöne Blüte oder eine Ranke. Sie können dabei ohne Werkzeuge einfach mit der Hand basteln, aber auch Hilfsmittel wie Stricknadeln, Zahnstocher oder offizielle Quilling-Werkzeuge zum Einsatz bringen. Zum Verkleben wird einfacher, klar trocknender Papierkleber genutzt oder alternativ doppelseitiges Klebeband.

Quilling ist beliebt und nicht nur für Bastelprofis sondern auch für Einsteiger und Kinder geeignet. Dabei schult Quilling ganz nebenbei noch die Feinmotorik.

 

Quilling gibt es schon lange ? Die Geschichte dieses Hobbies

Auch wenn Quilling als Hobby hierzulande erst seit wenigen Jahren bekannt ist, ist die Technik gar nicht so neu. Quilling gab es bereits im alten Ägypten. Besonders während der Renaissance erfreute sich Quilling als Technik großer Beliebtheit. Ausgeübt wurde diese dabei verstärkt in Klöstern, da Mönche und Nonnen nicht nur über die Fingerfertigkeit verfügten, sondern auch Zugang zu Papier in größerem Maße hatten. Quilling war damals mehr als nur Hobby und die schmalen Streifen wurden in echte Kunstwerke verwandelt. Vielfältige Veredlungsmethoden haben das Papier weiter aufgewertet. Eine beliebte Technik war es, die Papierornamente mit goldener Farbe anzumalen, um den Anschein von teurerer Gold-Zierde zu erwecken. Gerade zu der Zeit war die Papier-Verzierung von der Goldschmiedekunst kaum noch zu unterscheiden. Erst etwas später wurde Quilling als Hobby aufgegriffen. Die Ergebnisse verzierten im Anschluss Möbel, Haushaltsobjekte oder wurden zu Geschenken. Auf dem Wege gelangte das Quilling später auch in die Vereinigten Staaten, von wo aus es sich in den letzten Jahrzehnten auf der ganzen Welt verbreitet hat.

Quilling ? Die angesagte Basteltechnik

Die Techniken haben sich im Laufe der Zeit verändert. Die Materialien wurden modernisiert und sind heute deutlich einfacher im Umgang, als sie es damals waren. Was sich allerdings vor allen Dingen geändert hat, ist die Zugänglichkeit. Früher war Quilling ausschließlich einigen wenigen Menschen vorbehalten. Nur diese konnten sich die Materialien leisten und hatten Zeit dafür, einem Hobby nachzugehen. Heutzutage ist Basteln als Hobby in allen Gesellschaftsschichten angekommen und Papier und Zubehör sind sehr erschwinglich geworden. Quilling macht Spaß! Auf der ganzen Welt finden sich  Bastelfans, die aus schmalen Papierstreifen eindrucksvolle Kunstwerke schaffen. Hier sind Ihnen keine Grenzen gesetzt und von filigranen Ornamenten bis hin zu eindrucksvollen 3D-Objekten lassen sich viele tolle Projekte aus Papier realisieren.

 

Quilling für jeden Anlass

Quilling ? mehr als ein Hobby. Quilling ist ebenso ein großartiges Geschenk. Sie können mit Hilfe von Papier und Werkzeugen spaßige Figuren formen und damit Ihre Liebsten zum Geburtstag, zur Hochzeit oder zu einem Feiertag überraschen.  Quilling eignet sich auch zur Herstellung von Deko-Artikeln hervorragend. Viele Papier-Kunstwerke können mit einem dünnen Faden versehen und so aufgehängt werden. Ob Sie im Frühling Ihr Wohnzimmer schmücken und dekorieren möchten oder ein bestimmter Anlass bevorsteht, für den Sie Dekoration benötigen: Quilling-Verzierungen sind unendlich vielseitig und für viele Anläse geeignet. Setzen Sie die Ornamente auf Karten, Schachteln, Schmuckstücken oder als Anhänger ein oder befestigen Sie das Papier auf einer graden Oberfläche, um ein Bild zu erzeugen.

Welche Materialien werden für Quilling benötigt?

Welche Materialien es für Quilling braucht, hängt vor allem davon ab, welche Figuren gebastelt werden sollen. Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, gibt der Basteltrend viele Features her. Benötigt wird ein Kleber, Schablonen zum Formen und einen Quilling-Stift. Zusätzliche Hilfsmittel wie ein Schaschlik-Spieß eine Nadel und eine Pinzette können beim Basteln zusätzlich für Hilfe sorgen. Ansonsten ist das Hauptmaterial für Quilling der dünne Papierstreifen. Sie benötigen Streifen von entweder 3mm oder 5mm Dicke. Hier ist es ratsam, die abgemessenen Streifen bereits fertig zu kaufen. Natürlich ist es günstiger, Papier selbst zuzuschneiden, jedoch ist hier das Fehlerpotential sehr hoch. Schiefe Zuschnitte lassen sich nicht mehr zum Basteln verwenden und es wird eine Menge Papier auf diese Weise vergeudet. Papierzuschnitte für Quilling finden Sie in verschiedenen Farben und zu günstigen Preisen online in unserem Shop. Wer noch keinen richtigen Einstieg gefunden hat, findet Hilfe in Büchern mit Anleitung. Die meisten Quilling-Bücher verfügen über eine lehrreiche Sektion, die die einzelnen Standard-Formen dieser Bastelkunst vorführt. Im hinteren Teil des Buches finden sich dann umfangreiche Einzelanleitungen. Ob Sie dabei an einem bestimmten Motiv oder einer Jahreszeit interessiert sind, es gibt die passenden Anleitungen in Hülle und Fülle und Sie finden garantiert ein passendes Bastel-Projekt für den Einstieg.

 

Jetzt bei uns im Shop ? Shoppen Sie jetzt für Ihr Quilling-Projekt

Bei Spielum können Sie allerhand praktisches Zubehör sowie die nötigen Materialien für alle Quilling-Ideen shoppen. Wir stellen Ihnen gern die einzelnen Produkte vor, die Sie anschließend in unserem Shop entdecken können.

 

Papierstreifen

Beim Quilling werden hauptsächlich schmale Papierstreifen eingesetzt, aus denen das Motiv geformt wird. Übliche Größen dieser Streifen sind dabei 3mm und 5mm Breite. In unserem Shop finden Sie die passenden Materialien für jedes Bastelprodukt. Wie bieten die Papierstreifen der Marke Karen Marie an. Die Streifen können dabei stets in größerer Menge geordert werden. Sie sind farblich vorsortiert, damit Sie sich für die Farbkombinationen entscheiden können, die zu Ihrem Projekt oder Ihren individuellen Vorlieben beziehungsweise Ihrer Einrichtung passen.

 

Werkzeuge ? Diese Artikel helfen Ihnen beim Basteln

Papierkleber

Unser Papierkleber besticht durch seine schnellklebenden Eigenschaften. Darüber hinaus trocknet der Papierkleber sauber und transparent. Durch die lösungsmittelfreie Formel ist die Handhabung des Klebstoffs absolut unbedenklich und auch für Kinder unter Aufsicht möglich.

Doppelseitiges Klebeband

Doppelseitiges Klebeband eignet sich sehr gut zum Quilling. Die bei uns erhältliche Variante ist dabei besonders ideal, da die 3mm Abmessung exakt der Breite der Papierstreifen entspricht und so ein sauberes Verkleben ermöglicht. Das Klebeband ist dabei transparent, um klare Kanten zu erzeugen und darüber hinaus säurefrei, sodass das Papier nicht angegriffen wird. Doppelseitiges Klebeband ist aber nicht nur beim Quilling ein tolles Extra. Auch andere Papierarbeiten wie Scrap-Booking profitieren vom Einsatz dieses vielseitigen Werkzeugs.

Quilling Stift

Unser Quilling Stift eignet sich besonders für Kinder und Anfänger im Quilling. Der Stift aus Kunststoff ist für die einfache Handhabung konzipiert und sein Aufbau selbsterklärend. In den Schlitz an der Spitze lassen sich eine bis mehrere Quillingstreifen einlegen, die daraufhin gleichmäßig zu einer spirale gerollt werden können. Der Stift eignet sich für 3mm oder 5mm Streifen.

Quilling Kamm

Mit dem Quilling Kamm können Sie Ihren Papierstreifen eine besondere Struktur geben. Fädeln Sie den Streifen dafür einfach durch die Zacken des Kammes und Sie erhalten eine gezackte Struktur, die sich wunderbar für organische Formen wie Blüten einsetzen lässt.

Quilling Schablone

Die Karen Marie Quilling Schablone hilft Ihnen bei zahlreichen Bastelideen. Hier finden Sie vorgestanzte Aussparungen in Kreisform, mit Angaben zum Durchmesser.

Form Finger und Helping Hand

Der Form Finger ist eines der hilfreichsten Werkzeuge im Quilling. Mit dem Kunststoff-Gadget können Sie Ihre Papierstreifen formen, prägen und falzen. Das Tool erlaubt ihnen dabei eine saubere Arbeit. Die Helping Hand verfügt über verschiedene Werkzeuge in einem. Ein spitz geformter Finger erlaubt das detaillierte Prägen. Maßringe in verschiedenen Größen unterstützen Sie, wie schon die Schablone, die korrekte Größe zu verwenden.

 

Sets ? Vollständig mit Anleitung

In unserem Shop können Sie eine Vielzahl an Quilling-Sets zu unterschiedlichen Themen entdecken. Die Sets eignen sich perfekt für Einsteiger und Kreative, die nach einer neuen Herausforderung suchen. Entscheiden Sie sich einfach für ein tolles Motiv und Sie finden in unserem Shop alles, was Sie zum Basteln brauchen. Die Sets beinhalten dabei nicht nur Abbildungen vom fertigen Resultat, sondern auch die benötigten Papierstreifen, Werkzeuge sowie eine Anleitung. Sie können direkt starten. Ob Sie eindrucksvolle Sterne als Dekoration für die Weihnachtszeit basteln möchten, einen 3D-Osterhasen für die Osterzeit oder einen Glücksengel für sich selbst oder als Geschenk: Sie werden garantiert fündig. Und das Beste? Sie können die Anleitung selbstverständlich aufbewahren und im nächsten Jahr erneut verwenden. Ordern Sie dafür einfach die benötigte Menge an Papierstreifen und starten Sie das Bastelprojekt erneut.

 

Anleitungen ? Neue spannende Quilling-Ideen

Gerade für diejenigen, die bereits einige Quilling-Projekte umgesetzt haben, ist schnell der Punkt erreicht, an dem es an Ideen mangelt. Auch der kreativsten Bastelfee fällt irgendwann nichts mehr ein. An diesem Punkt kommen Anleitungen und Bastelbücher zum Einsatz. In unserem Shop können Sie viele ausgefallene Anleitungen entdecken. Von Stern-Motiven über Weihnachts-Ideen bis hin zu Blüten und 3D-Objekten finden Sie nicht nur Klassiker, sondern auch Neuheiten und Besonderes.

 

So funktioniert Quilling

Legen Sie die Papierstreifen in der benötigten oder gewünschten Farbe bereit. Achten Sie auch auf die in der Anleitung empfohlene Länge und kürzen Sie den Streifen gegebenenfalls mit einer Schere und einem Lineal. Sie können dann Ihren Quilling-Stift zur Hand nehmen und den Papierstreifen in den vorhandenen Schlitz einführen. Das erleichtert das Aufwickeln des Papiers deutlich. Wir empfehlen Ihnen allerdings, bei Aufwickeln vorsichtig zu sein, damit das Papier nicht zu fest gerollt wird. Ist der Streifen aufgerollt, nehmen Sie am besten Ihre Schablone oder die Quilling-Hand zur Hilfe und nutzen die kreisrunden Aussparungen, um die richtige Größe zu erzielen. Das Papier sollte soweit aufgerollt werden, dass es die Form locker ausfüllt. Die Kante können Sie dann mit etwas Papierkleber oder doppelseitigem Klebeband fixieren. Es ist dabei ratsam, möglichst wenig Kleber zu nutzen, damit keine Spuren entstehen und Sie sauber arbeiten können. In dem Sie etwas leichten Druck ausüben, können Sie die so entstandene Spirale auch in eine andere Form bringen. Möglich sind hier beispielsweise ein Tropfen, ein Dreieck oder sogar ein Auge. Wiederholen Sie den Vorhang, bis Sie alle benötigten Elemente aus der Anleitung hergestellt haben. Sie können die Formen nun so miteinander verkleben, dass das gewünschte Motiv entsteht.

Quilling ist nicht kompliziert und auch Einsteiger verfügen schnell über ausreichend Fingerfertigkeit, um tolle Ergebnisse zu kreieren. Toben Sie sich so richtig aus und basteln Sie kinderbunte Quilling-Motive mit unserem großen Sortiment an Materialien und Zubehör.